Hofbräuhaus Freising

Full Service

Moyst wanted!

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen. Diesem Lebensmotto folgt das Gräfliche Hofbrauhaus Freising seit mehr als 860 Jahren. Um die Vergangenheit aufleben zu lassen, wendeten sie sich an uns Marketing-Mälzer.

Wir ließen unsere Kopfenreben ranken und wachsen für eine erntefrische Corporate Idendity, die allen Unwettern standhält. Das untergärige helle Bier aus Bayern hatte einen alles andere als bitteren zweiten Start ins Leben. Dank ausgefeiltem Markenauftritt schlossen sowohl Kenner als auch Neulinge das MOY direkt in ihre Herzen und Kühlschränke. Der neue Highspeed-Durchstarter zog an seinen Brüdern des Hauses in Windeseile vorbei, um sich die Bierkrone zu eigen zu machen. Auch im World Wide Web verbreitete sich die Botschaft vom refreshten Liebhaber mittels gezielter Online-Marketing-Maßnahmen und diverser gerstengenauer Anzeigen wie ein Lauffeuer und wird über Ländergrenzen hinaus sehnsüchtig erwartet. Neben der (natürlich mobil optimierten) Website und einer Vielzahl an Printprodukten, wie Bannern, Displays und Roll-ups, wagen wir uns über den Krugrand hinaus zu schauen und lassen bereits jetzt weitere moysterlich köstliche Konzepte in unseren Fässern brodeln.

 

Was haben wir gemacht?

  • Markenauftritt
  • Corporate Design
  • Logo
  • Website
  • Etikettendesign
  • Glas- und Krugdesign
  • Social Media Marketing
  • Merchandise-Konzept
  • Guerilla-Marketing-Konzept
  • POS-Konzept
  • LKW-Branding
  • Banner/ Fahnen/ Aufsteller
  • Stickerbögen
  • Bierdeckel
  • Briefumschläge
  • Weihnachtskarten

 

Stand 12/2020.

Webseite: https://www.moy-bier.de/

Zurück